16 Nov

Gruber´s Restaurant – österreichisch in Köln

Beim Gruber´s handelt sich um ein kleines gemütliches Restaurant mit mediterranem Flair, das bereits seit mehr als zwanzig Jahren vom österreichischen Profi-Koch Franz A. Gruber betrieben wird und in Köln längst zu einer Art kulinarischen Institution geworden ist. Auch vom berühmten Michelin Guide wurde es bereits lobend erwähnt. Es befindet sich relativ zentral im Norden Kölns in der Clever Straße 32. Von dort ist es ein nur knapp 200 Meter langer Spaziergang zum westlichen Rheinufer. Auch der Kölner Zoo mit seinem Botanischen Garten liegt nur etwa einen Kilometer weit entfernt.

Österreichische Gaumenfreude

Das Gruber´s widmet sich den österreichischen Spezialitäten. Geboten werden sowohl die traditionellen Klassiker als auch modernere Interpretationen und Kreationen. Beispielsweise gibt es die weltbekannten Backhendl mit Preiselberen und feine Wienerschnitzel vom Kalb, wahlweise mit einem auf Kartoffeln basierenden Petersilen-Erdäpfel- oder Erdäpfel-Gurkensalat. Ein weiterer Klassiker ist der gekochte Tafelspitz vom speziell gereiften Pommern-Rind an Schnittlauchsauce mit Salz-Kartoffeln und Apfelkren. Bei den Desserts darf natürlich der Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster und Apfelmus nicht unerwähnt bleiben.

Im Bereich der modernen Gerichte werden echte Überraschungen geboten wie das Menü mit gebratenem Seeteufel an Curry mit Passionsfrucht und Kichererbsen sowie einer reichhaltigen Käsezusammenstellung, die mit Früchtebrot und Chutney gereicht wird. Besonders hervorzuheben sind auch die jeweils passend auf die Gerichte abgestimmten Weinempfehlungen. Das Haus hat nämlich eine enorme Weinauswahl mit den besten österreichischen Weinen. Darunter befinden sich unter anderem Sorten wie beispielsweise der Grüne Veltliner oder Zweigelt sowie Morillon und Pedalones.

Restaurant und Eventlocation mit schickem Ambiente

Gekonnt wurde das Gebäude der ehemaligen Oberpostdirektion umgebaut und hat nun gastliche Restaurant-Räumen mit mehreren verschiedenen Bereichen.

In der Restaurant-Stube geht es schlicht und häuslich wie in einem österreichischen Esszimmer zu. Für ein wenig heimisches Flair sorgen die groben Eichendielen des Holzbodens und die mit großformatigen Kunstdrucken des Künstlers Hundertwasser dekorierten hellen Wände.

Im abgerundeten Kronleuchter-Raum herrscht eine noch gemütlichere und privatere Atmosphäre. Dort haben die Gäste die Wahl, ob sie auf der mit Leder gepolsterten Rundbank Platz nehmen wollen, die an der gesamten Wand entlang verläuft, oder lieber auf einem der schalenförmigen Restaurant-Sessel an den Bistrotischen.

Der Vinothek-Bereich verfügt über eine moderne Inneneinrichtung mit einer rustikalen Möblierung. Die dortigen klassischen Sitzgarnituren bestehen aus Tischen mit hölzernen Restaurantstühlen und Holzbänken. Daneben gibt es zusätzliche Sitzecken mit hohen Beistelltischen und Barhockern.

Außerdem steht den Gästen die schöne lichtdurchflutete Außenterrasse mit einer entspannten Garten-Atmosphäre direkt am Haus zur Verfügung. Besonders im Sommer dient sie als schattiges Plätzchen im Grünen hinter einer blickdichten Efeuhecke. In den kühleren Tagen wird sie einfach zu einem beheizten geschützten Wintergarten umfunktioniert.

Erstklassige Gastronomie

In den Gasträumen des Gruber´s herrscht ein recht österreichisches Ambiente und man kann schon mal vergessen, dass man eigentlich mitten in Deutschland ist. Aber das Gruber´s ist nicht nur für Fans der typisch österreichischen Kulinarik und Lebensart ein guter Geheimtipp. Was das Lokal auszeichnet, ist vor allem die erstklassige und allumfassende Gastro-Qualität. Darüber hinaus haben Gäste die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Restaurants für private Feiern und besondere Anlässe zu buchen und durch das professionelle Team organisieren und ausrichten zu lassen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.